Als promovierte Physikerin ist Dr. Angela Halfar prädestiniert für Themen mit naturwissenschaftlichem Hintergrund. Schon während ihres Studiums war sie journalistisch tätig und erstellte wissenschaftliche Reportagen und physikalische Lehrfilme für regionale und überregionale TV-Sender, u.a. "Campus TV".

Moderatorin Dr. Angela Halfar ist eine überaus erfolgreiche Kombination aus Spezialwissen, Bühnenpräsenz und TV-Erfahrung.

 

Angela Halfar ist auch bundesweit kein unbekanntes Gesicht, denn sie wirkte in etlichen TV-Shows als Co-Moderatorin und Expertin mit, etwa bei den "Highspeed-Heroes" in Galileo und in "Noch Fragen? Die Antwortshow" auf ProSieben oder in der SAT1-Quizshow „Was weiß ich?!“. Dazu moderierte sie die deutsch-türkische Kulturolympiade, die Auftaktveranstaltung zu den "Highlights der Physik", das Schloßfest in Mannheim, ein Kulturevent im Berliner Helmholtz Zentrum, "Explore Science" im Mannheimer Luisenpark und über 100 physikalische Bühnenshows. Herausragend die „Highlights der Physik“ gemeinsam mit ihrem wissenschaftlichen Kollegen Ranga Yogeshwar in der mit 2500 Besuchern ausverkauften Arena in Jena.

Sie ist spontan, kreativ, offen für neue Ideen und Formate. Und sie verfügt im positiven Sinne über eine „routinierte Kompetenz“ vor der Kamera und auf der Bühne.

Dr. Angela Halfar hat sehr erfolgreich für namhafte Unternehmen neue Produkte vorgestellt, Podiumsdiskussionen geleitet, Jubilarfeiern und Preisverleihungen moderiert und Messe Shows präsentiert.

 
 

ABB

Fraunhofer

Siemens

Marriott

MAN Diesel & Turbo

Steigenberger

Ruhrcongress Bochum

Luisenpark Mannheim

Universität Heidelberg

Sat.1

 

ProSieben

 

RNF

Fraunhofer Wissenschaftspreise 2017

Siemens Wirtschaftsforum

625-Jahrfeier Uni Heidelberg

​ABB Jubilarfeier 2015, 2016 und 2017

Schlossfest Mannheim

Weltraumtag Graz

Firmenjubiläum Fa. Kübler

Experimenta Heilbronn

Auricher Wissenschaftstage

Explore Science

Jubiläum DESY

 
Rhein Neckar Fernsehen
Zum Thema Naturwissenschaft